Antifacafe im Nordpol: Hambi bleibt! Von der Klimabewegung zum Protestbrennpunkt 09/04/2020

Sebastian Weiermann war als Reporter für das “neue deutschland” immer wieder im “Hambi”, hat erlebt wie die Protestbewegung gewachsen ist und mit welchen Tricks Politik und Polizei versucht haben, sie zu diskreditieren. Darüber hat er gemeinsam mit Tadzio Müller von der Rosa-Luxemburg-Stiftung die Broschüre “#HambiBleibt! – Eine Reportage vom Kampf um einen Wald, der das Land erschütterte” geschrieben.

Im Antifa Café liest Weiermann aus der Broschüre vor und beantwortet anschließend live Fragen.

One thought on “Antifacafe im Nordpol: Hambi bleibt! Von der Klimabewegung zum Protestbrennpunkt

Comments are closed.